Polymer Processing Systems
BKG - EDI - Xaloy

Corporate | Globales Verzeichnis | Sprachen


Siebe

Die Anforderungen and die Produktqualität und das Interesse an mehr Qualität beim Filterungsprozess macht es notwendig, die Effizienz des Filtermediums zu optimieren. Dies sollte durch die Wahl eines passenden gewebten Drahtnetzes gewährleistet werden.

Anforderung an das Siebpaket:

  • Ablagerung von Fremdpartikeln, Gele
  • Homogenisierung der Schmelze
  • Vermeidung von Dellen
  • Gewährleistung eines höheren Durchsatzes
  • Vermeidung von übergroßen Sieben
  • Einfache Rückspülung (für Systeme mit Selbstreinigung)

Durch die richtige Auswahl und Konfiguration der Stoffschichten, der Eigenschaften des Filtermediums kann perfekt an das Produkt angepasst werden, das gefiltert werden soll.  Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass verschmutzte Filtersiebe (z. B. Öle vom Webprozess) massive Unterbrechungen des Produktionsprozesses verursachen können. Deshalb ist es entscheidend, nur Qualitätsstoffe zu verwenden.

Sie können miteinander punktverschweißt oder als Ring eingefasst warden BKG Siebwechsler unterstützten ein oder mehrere Siebnetze.

Vorteile:

  • Die Einsparungsergebnisse in Ihren Nachfolgeprozessen beinhalten kürzere Durchlaufzeiten und verringerte Kosten.
  • Vermeidet, dass Siebe einen Schwachpunkt im Filtrationsprozess darstellen

 

Merkmale:

  • Verschiedene Größen (Ø 30,0 – 340,0 x 430,0)
  • Quadratische Netze für einfache Anwendungen (z. B. Stütz- und Entwässerungsgewebe)
  • Holländisches Gewebe für gehobene Anforderungen
  • Siebe für eine optimierte Oberflächenfilterung
  • Innovativer Stoff für Gel- und Thermo-Filterung
  • Sonderformen für alle üblichen Filtertypen (rund, oval, Kerze usw.)
  • Unterstützung des Plattentyps „Super Plate“ zum Vergrößern des tatsächlichen Filterbereichs.