Polymer Processing Systems
BKG - EDI - Xaloy

Corporate | Globales Verzeichnis | Sprachen


BKG® HiCon™ K-SWE-4K-75/RS Doppelkolben-Siebwechsler mit Rückspülung

Normalbetrieb:
4 Siebstellen (100 %) im Prozess

Rückspülung:
3 Siebstellen (75 %) im Prozess

Siebwechsel:
Beim Siebwechsel wird eine der Siebstellen (25 %) aus dem Prozess gefahren, drei Siebstellen (75 %) bleiben im Prozess.

Der K-SWE-4K-75/RS ist für nahezu alle Prozesse und Materialien geeignet. Er wird in druckkonstanten Prozessen (z. B. Band, Folie, Faser und Stranggranulierung) eingesetzt. Der Siebwechsler eignet sich für Prozesse mit hohem Schmutzanteil (Recycling) und ermöglicht den Siebwechsel ohne Prozessunterbrechung und Systemabschaltung.

Vorteile:

  • Reduzierte Ersatzteilkosten, da durch die integrierte Selbstreinigung (Rückspülung) die Siebe mehrfach verwendet werden können
  • Vollautomatisierte Rückspülung und Entlüftung (über SPS) ohne Bedienereingriff
  • Bis zu 100 Rückspülungen – dadurch deutlich weniger Material- und Lohnkosten
  • Vier Siebstellen bieten eine große Filterfläche in einem vergleichsweise kleinen Gehäuse – zugleich fallen weniger Rückspülvorgänge zur Selbstreinigung an.

 

Merkmale:

  • Während der Vorgänge „Rückspülung“ und „Siebwechsel“ bleiben jederzeit drei von vier Sieben im Prozess (patentierte 75 %-Technologie).
  • Rückspülfunktion
  • Rheologisch optimierte Fließkanalgeometrie
  • Verschleißfreies metallisches Dichtungssystem – keine weitere Abdichtung erforderlich
  • Einfache Integration in die Anlagensteuerung
  • Komplettes Schutzsystem für maximale Bedienersicherheit