Polymer Processing Systems
BKG - EDI - Xaloy

Corporate | Globales Verzeichnis | Sprachen


EDI® BOPP-Biax Foliendüsen

EDI BOPP-Düsen lassen sich an die spezifischen Anforderungen jedes Verarbeiters anpassen. Für noch größere Vielseitigkeit bei der Schichtenanordnung sind verschiedene Verteilerblocksysteme erhältlich.    

Vorteile:

  • Längere Produktionsläufe von hochqualitativen Folien werden durch die Verwendung von vielfältigen, hochwertigen Materialien der Herstellungs- und Oberflächenbearbeitungstechnologie ermöglicht
  • Einzigartige Koextrusionsgleichmäßigkeit führt zu einer regelmäßigen Auftragsdicke auf dem gesamten Endprodukt
  • Verbesserte Strukturflexibilität durch Instrumente zur Anpassung an Materialien mit schwankender Viskosität und Anwendungen mit Teilapplikation
  • Verminderte Ausfallzeiten bei Produktwechseln durch kundenspezifische Ausführung und optionale, an die jeweiligen Anwendungsanforderungen angepasste Funktionen
  • Maximierte Produktionseffizienz mit optimierten Manifold-Designs
  • Höhere Materialeinsparungen durch Verwendung der „Naked-Edge“- oder Teilapplikationsfunktion, die den Beschnitt reduziert

 

Funktionen:

  • Automatische oder manuelle Autoflex™-Maßkontrolle 
  • Spezielle Fließkanäle und Koextrusionstechnologie ermöglichen Produktionskapazität für neun oder mehr Schichten
  • Festes internes Deckling ermöglicht Teilapplizierung von prozessabhängigen Folienstrukturen, indem die Auftragsbreite durch Austausch der internen Einsätze variiert wird
  • Feste Distributionsbalkeneinsätze an den Konvergenzpunkten ermöglichen eine Veränderung der Fließgeometrie ohne weitere Bearbeitung der Düsenoberflächen
  • Optionen umfassen EverSharp™-Lippenbeschichtungstechnologie oder lasergehärtete Lippen, um die Produktivität zu steigern