Industrial Coating Systems

Corporate | Globales Verzeichnis | Sprachen


IPS – Roboterintegriertes Pneumatiksystem

Das druckluftbetriebene Mess- und Dosiersystem mit positiver Kolbenverdrängung eignet sich für die Ausbringung großer Volumen mittel- bis hochviskoser Ein-Komponenten-Materialien, wie zum Beispiel Mastix-, Dämm- und Verstärkungsmaterialien, mit präziser Durchflussrate.

Das IPS-Mess- und Dosiersystem ist ideal für Anwendungen, bei denen große Materialmengen volumengesteuert und zügig mit einer bestimmten Durchflussrate appliziert werden müssen. Das duale IPS-System ermöglicht den unterbrechungsfreien, kontinuierlichen Durchsatz jedes benötigten Volumens.

Das Mess- und Dosiersystem ist wahlweise als Ausführung für wasserbasierende/abrasive Materialen sowie mit DeviceNet-Funktionalität und Materialtemperatursteuerung erhältlich. Außerdem steht eine Auswahl an Dosierventilen zur Verfügung.