Industrial Coating Systems

Corporate | Globales Verzeichnis | Sprachen


Nordson iDry – ST Induktionserwärmung für Stahlrohre

Schnelle, effiziente Erwärmung für Stahlrohre

Das Induktionserwärmungssystem iDry® von Nordson ist zur Erwärmung von geschweißten Rohren mit kleinem Durchmesser konzipiert, die im Automobilbereich in Fluidmanagementsystemen zum Einsatz kommen.

Zu den typische Anwendungsbereichen zählen das Trocknen oder Aushärten von Beschichtungen, die auf der Rohraußenseite aufgetragen werden, oder das Vorwärmen von Rohren für die Beschichtung mit Polymerharz. Das iDry-System von Nordson ermöglicht die sofort an- und abschaltbare Erwärmung und wird nur auf dem vorgegebenen Bauteil angewendet.

Dies bedeutet eine schnelle und wirtschaftlich effiziente Energieübertragung, die zu einer präzisen Erwärmung der Bauteile bei minimalen Betriebskosten führt.

Die Systembedienung umfasst:

  • Die Möglichkeit zur Erwärmung von Rohren auf 260°–275°C innerhalb von drei Sekunden.
  • Ein System mit 4 oder 5 in Reihe geschalteten Modulen (jeweils 54 Zoll lang) kann bei Liniengeschwindigkeiten von (90–135 m/min) mit einem drei Sekunden langen Heizzyklus aufwarten.
  • Je nach Liniengeschwindigkeit und Wärmebedarf reicht die Gesamtlänge des Erwärmungssystems von 3,05 bis 8,23 Metern.