Nordson EFD

Nordson Corporate | Standorte weltweit (Englisch)


782RA-Radial-Sprühventil

Aufgrund der einzigartigen Bauweise des 782RA-Radial-Sprühventils kann damit eine präzise und gleichmäßige 360°-Beschichtung mit Schmiermittel, Grundierungsmittel und anderen nieder- bis mittelviskosen Materialien innerhalb eines Zylinders aufgetragen werden.

Das druckluftbetriebene Sprühsystem basiert auf der Niederdruck/Niedervolumen-Technologie (LVLP) und zerstäubt das Material. Gleichzeitig treibt ein Präzisionsdruckluftmotor eine rotierende Luftkappe an, die ein radiales Sprühmuster zur Beschichtung von Zylindern mit einem Durchmesser von 25,4 mm (1”) bis 304,8 mm (12”) erzeugt.

Die Rotorlänge beträgt 5,59 cm (2,2") und ist für Zylinder ab einem Innendurchmesser von 2,54 cm (1") geeignet. Durch die hohe Übertragungseffizienz mit sofortigem Materialabriss am Ende jedes Sprühzyklus wird sichergestellt, dass Beschichtungen von Anfang bis Ende gleichmäßig aufgetragen werden.

Merkmale

  • Einstellbare Sprühluft
  • Hohe Übertragungseffizienz
  • Selbstregulierende PTFE-Dichtungen
  • Kein Übersprühen oder Nebelbildung
  • Zyklusrate von über 400 Zyklen pro Minute

Kompatible Materialien

  • Beschleuniger
  • Aktivatoren
  • Schmiermittel
  • Grundierungen
  • Lösungsmittel

Das komplette System besteht aus dem 782RA-Radial-Sprühventil, einem ValveMate™ 7160RA-Steuergerät und einem Flüssigkeitsbehälter.