Nordson EFD

Nordson Corporate | Standorte weltweit (Englisch)


MicroMark-Sprühmarkierventilsysteme

Die einzigartigen MicroMark®-Sprühmarkiersysteme von Nordson EFD verfügen über eine programmierbare Luftverzögerung nach jedem Zyklus zum Reinigen der Sprühdüsen. Sie verhindern somit das Verstopfen der Düsen und verringern Wartungs- und Ausfallzeiten.

Die Systeme eignen sich ideal zur Farbkodierung, zur Markierung fehlerhafter/einwandfreier Produkte oder zur Kennzeichnung des Produktions- oder Teststatus. Sie erzeugen runde Muster und Bahnen in einer Breite von 5,0 mm (0,20”) bis 30,4 mm (1,20”) ohne Übersprühen.

Die Ventile können entweder manuell ausgelöst oder mit anderen Systemen geschaltet werden, um eine Markierung in einem bestimmten Intervall oder bei Signaleingang auszulösen.

Verfügbare Modelle

MicroMark-Sprühmarkiersystem MM781-SYS

Für Tinten und Lacke, die keinen Umlauf erfordern. Das wartungsarme Sprühmarkiersystem produziert gleichmäßige Sprühmuster, die sich mühelos anpassen lassen.

MicroMark-Kreislaufsprühsystem für Markierungen 781RC

Dieses Sprühmarkiersystem verwendet eine Umlaufpumpe, um die Pigmente im Schwebezustand zu halten. Es erzeugt gleichmäßige Sprühmuster und verhindert dabei Verstopfen, Übersprühen und Fehldosierungen.

Merkmale

  • Kein Verstopfen, Tropfen oder Austrocknen
  • Keine Fehldosierungen
  • Gleichmäßige Größe und Positionierung
  • Zyklusrate von über 400 Zyklen pro Minute
  • Kein Übersprühen oder Nebelbildung
  • Wartungsarme Bauweise

Kompatible Materialien

  • Markierungstinten
  • Markierungslacke

Das komplette 781RC-System besteht aus dem 781RC-SS-Sprühventil, einem ValveMate™ 8040-Steuergerät mit interner Einzelmagnetspule, einer Umlaufpumpen-Gehäusebaugruppe und einem Flüssigkeitsbehälter. Das komplette MM781-SS-System besteht aus dem 781S-28-Dosierventil, einem ValveMate 8040-Steuergerät und einem Flüssigkeitsbehälter.

Einen noch höheren Durchsatz erzielen Sie durch Integration des Ventils in eines unserer automatisierten Dosiersysteme.