Nordson EFD

Nordson Corporate | Standorte weltweit (Englisch)


741MD-MicroDot-Ventil

Das MicroDot™-Nadelventil der Serie 741MD dosiert äußerst präzise Mikromengen im Bereich weniger Mikroliterbruchteile. Das pneumatisch betriebene Ventil ist justierbar und ermöglicht eine hervorragende Steuerung der Materialdosierung.

Mit dem regulierbaren Nadelhub, der mit einem einzigartigen Kalibrierungssystem arbeitet und absolut gleichmäßige Dosiermengen garantiert, ist das 741MD-SS-Ventil ideal für automatisierte Montageprozesse geeignet.

Die Ventilnadel aus Edelstahl befindet sich in der Mitte der Dosierspitze und nicht am Ventilkörper. Da der Materialabriss unmittelbar an der Dosieröffnung stattfindet, werden Flüssigkeitsüberschussvolumen auf ein Minimum reduziert.

Da der Nadelsitz Teil der Dosiernadel ist, kann dieser einfach durch Ersetzen der Einweg-Spitze erneuert werden. Idealerweise sollten Spitzen mit einer Größe von 22 bis 33 verwendet werden.

Merkmale

  • Kein Flüssigkeitsüberschussvolumen
  • Einfache Kalibrierung, kurze Einstellzeit
  • Konsistente Mikropunkte mit minimalem Durchmesser von nur 0,18 mm (0,007”)
  • Keine Auswirkungen durch Lufteinschlüsse im Material
  • Tropfenfreier Abriss

Kompatible Materialien

  • Epoxidharze
  • Schmiermittel
  • Markierungstinten
  • Lösungsmittel
  • UV- und lichthärtende
  • Klebstoffe

Das komplette System besteht aus dem 741MD-SS-Nadeldosierventil, einem ValveMate™ 8000-Steuergerät, einem Flüssigkeitsbehälter und der Dosiernadel. Einen noch höheren Durchsatz erzielen Sie durch Integration des Ventils in eines unserer automatisierten Dosiersysteme.

Das ebenfalls erhältliche MicroDot™-Ventil der Serie xQR41 erzeugt gleichmäßige Mikropunkte mit einem Durchmesser von nur 150 µm (0,18 mm) (0,007”). Für Anwendungen, die kleinere Materialeingangsfittings erfordern, verwenden Sie das Modell xQR41.