Klebstoffauftragssysteme

Corporate | Global | Sprachen


VersaBlue® Plus Schmelzgeräte

VersaBlue Plus Schmelzgeräte bieten zusätzliche optionale Funktionen zur Verbesserung der Produktionseffizienz und Produktqualität. Durch die grafische Touch-Screen-Benutzeroberfläche, den einfachen Zugriff auf Tank und Bedienfelder sowie die schnellen Verbindungsmöglichkeiten vereinfachen VersaBlue Plus Schmelzgeräte Installation, Betrieb und Wartung.

Die “Plus”-Variante umfasst die folgenden im Schmelzgerät integrierten Optionen:
  • Durchflussüberwachung und Regelung mit geschlossenem Regelkreis

  • Auftragsmustersteuerung mit geschlossenem Regelkreis

  • Modul Ansprechüberwachung

Plus Vorteile mit IPC-Steuerung:
  • Automatische Anpassung von Materialdurchfluss und Mustern entsprechend den Vorgaben.

  • Einfache Systemintegration mithilfe von TruFlow™ -Applikatoren und -Verteilern  sowie bzw. oder OptiStroke™-Nadelhuberkennung.

  • Grundlegende Überwachung und Berichterstellung auf der Schmelzgerätanzeige; ausführlichere Informationen können per Feldbus auf ein Laptop exportiert werden.

  • Optimierter Hydraulikbereich für verbessertes Ansprechverhalten; automatisierte Druckentlastung bei Maschinenstopp.

  • Integrierte Steuerung externer Messgeräte.