Versa-Spray® IPS-PE und Versa-Spray® II PE Pulversprühpistolen mit Steuerung

Leistungsstark, mit integrierter Stromversorgung, ermöglichen die Versa-Spray® IPS-PE und Versa-Spray II IPS-PE Automatik-Pulversprühpistolen und Steuerungen eine höhere Ausgangsspannung unter tatsächlichen Betriebsbedingungen mit typischen Pistolen-Werkstück Abständen.

Die manuellen und automatischen Versa-Spray IPS-PE Hochleistungs-Pulverpistolen mit integrierter Stromversorgung ermöglichen unter tatsächlichen Betriebsbedingungen mit typischen Pistolen-Werkstück Abständen eine höhere Ausgangsspannung und erreichen somit den höchstmöglichen Transfer-Nutzeffekt und verbesserte Deckungskraft.

Der Versa-Spray Pistolenkörper ist aus leichtem, haltbaren, nicht-leitendem Kunststoff hergestellt, was zur besseren Anziehungskraft zwischen den Pulverpartikeln und den zu beschichtenden Teilen sowie maximaler Widerstandskraft bei minimalem Gewicht beiträgt:

  • Ein äußerst flexibles Kabel liefert Niederspannung zur integrierten Stromversorgung der Pistole
  • Sie kann ohne weiteres vor Ort durch Austausch von Ersatzmodulen repariert werden
  • Spezialmaterialien für Teile mit Pulverkontakt, dadurch weniger Verschleiß und Ansintern
  • Pulverkanal-Module und interne Verschleißteile sind zwischen der automatischen und manuellen Pistole flexibel austauschbar

Verwandte Produkte

Versa-Spray® II Automatik PistolensystemVersa-Spray® II Automatik Pistolensystem

Versa-Spray® II Automatik Pistolensystem

iControl® SteuerungssystemiControl® Steuerungssystem

iControl® integriertes Steuerungssystem