Go
Suche Go

Elektronische Steuergeräte der Serie Eclipse™

Die flexiblen Eclipse-Steuergeräte bieten einen präzisen Klebstoffauftrag für konstante oder variable Bahngeschwindigkeiten. Sowohl der EPC 15 als auch der EPC 30 passen den Auftrag auf verschiedene Größen von Produkten automatisch an und ermöglichen die Einstellung des Klebstoffauftrags in Echtzeit.

  • Die automatische Skalierung berechnet automatisch die Bahngeschwindigkeit basierend auf der Produktgröße.

  • Bis zu vier aufeinander folgende Auslöseereignisse können gespeichert werden; dadurch ergibt sich eine hohe Flexibilität bei der Platzierung der Fotozellen und es werden kürzere Abstände der Produkte ermöglicht.

Steuergerät EPC-15

  • Zeitabhängiger Musterauftrag für konstante Bahngeschwindigkeiten von bis zu 150 Metern/Minute (500 Fuß/Minute) mit einer Mustergenauigkeit von ± 1 Millisekunde.
  • Speichermöglichkeit für bis zu 25 verschiedene Auftragsmuster für eine schnelle und einfache Umstellung.
  • Steuerung für bis zu vier voneinander unabhängige Auftragskopf-Ausgänge mit jeweils bis zu acht Raupen pro Ausgang.
  • Möglichkeit für drei Triggereingänge, dadurch mehrere Produktionslinien durch Timer steuerbar; senkt kosteneffektiv die Anforderungen an die Ausstattung.

Steuergerät EPC-30

  • Wegabhängige Auftragsmuster für konstante oder variable Bahngeschwindigkeiten von bis zu 300 Metern/Minute (984 Fuß/Minute) mit einer Mustergenauigkeit von ± 1 Millimeter.
  • Speichermöglichkeit für bis zu 50 verschiedene Auftragsmuster für eine schnelle und einfache Umstellung.
  • Steuerung für bis zu vier voneinander unabhängige Auftragskopf-Ausgänge mit jeweils bis zu 24 Raupen pro Ausgang.
  • Beibehaltung des Raupenvolumens auch bei Änderungen der Bahngeschwindigkeit.
  • Programmierung für mehrere Produktionslinien mithilfe der komfortablen PC-Schnittstelle.