Nordson Corporation

Rechtliches

Nordson Deutschland GmbH

Heinrich-Hertz-Straße 42-44
D-40699 Erkrath
Tel.: 02 11 / 92 05-0
Fax: 02 11 / 25 46 58
E-Mail: info@de.nordson.com

Geschäftsführer: Axel Wenz, Ulrich Bender und Srinivas Subramanian
Amtsgericht Wuppertal, HRB 13225
Ust-Ident-Nr. DE 811119159

Nordson Engineering GmbH
Lilienthalstraße 6
D-21337 Lüneburg
Tel.: 0 41 31 / 8 94-0
Fax: 0 41 31 / 8 94-1 49
E-Mail: info@de.nordson.com

Geschäftsführer: Axel Wenz, Jens Fahrenholz, Kai Kröger
Amtsgericht Lüneburg, HRB 999
Ust-Ident-Nr. DE 116080191

Nordson (Schweiz) AG
Nordson (Suisse)SA

Barmenstrasse 13
CH-7324 Vilters
Tel.: 0 61 / 4 11 38 38
Fax: 0 61 / 4 11 38 18
E-Mail: info@ch.nordson.com

Vertreten durch den Präsident des Verwaltungsrats Ulrich Bender
Handelsgericht St. Gallen
HR-Firmennummer CH-280.3.910.186-4

Nordson Österreich GmbH
c/o Vienna City Tax
Untere Donaustraße 13-15
A-1220 Wien
Tel.: 01 / 7 07 55 21
Fax: 01 / 7 07 55 17
E-Mail: info@at.nordson.com

Gewerberechtlicher Geschäftsführer: Ulrich Bender
Firmenbuch-Nummer 94848h
Ust-Ident-Nr. ATU 37173704

Nordson BKG GmbH
Hessenweg 3
48157 Münster
Germany
Telefon +49 251 26501 0
Fax +49 251 26501 98

Amtsgericht Münster HRB 4292
Geschäftsführer: John Keane, Frank Mester, Godfrey Sandham, Ralf Simon, Axel Wenz
Ust-IdNr.: DE 170 172 934

Nordson PPS GmbH
Coermühle 1
48157 Münster
Germany
Telefon +49 251 21405 0
Fax +49 251 21405 666

Amtsgericht Münster HRB 2197
Geschäftsführer: John Keane, Frank Mester, Godfrey Sandham, Ralf Simon, Axel Wenz
Ust-IdNr.: DE 811 229 973

Nordson Xaloy Europe GmbH
Richard-Wagner-Str. 21
74172 Neckarsulm
Germany
Telefon +49 7132 99935 0
Fax +49 7132 99935 99

Amtsgericht Stuttgart HRB 109192
Geschäftsführer: Ralf Hilbert, Thomas Ulmschneider
Ust-IdNr.: DE248133997

EDI GmbH
Bunsenstraße 5
51647 Gummersbach
Germany
Telefon +49 2261 814245

Amtsgericht Köln HRB 80497
Geschäftsführer: Godfrey Sandham, Daniel D. Kelm, Ina Schmidt
Ust.-Ident-Nr. DE300618396

Nordson Xaloy Europe GmbH
Niederlassung Pirmasens
Moselstraße 9
66955 Pirmasens
Germany
Telefon +49 6331 2736 0
Telefax +49 6331 2736 50

Amtsgericht Stuttgart
HRB 109192
Geschäftsführer: Ralf Hilbert, John Keane, Godfrey Sandham, Thomas Ulmschneider
Ust-IdNr.: DE248133997

Rechtliche Hinweise

Copyright/Urheberrecht
© Copyright 2015 Nordson Corporation - Alle Rechte vorbehalten

Diese Website ist durch Urheberrecht und andere Schutzgesetze geschützt. Soweit nicht anderweitig gekennzeichnet, darf kein Teil dieser Website und der angegliederten Websites in irgendeiner Form oder auf irgendeine Art ohne die vorherige schriftliche Genehmigung durch Nordson vervielfältigt, ersetzt, weitergegeben, veröffentlicht, übertragen, verändert, verbreitet oder abgebildet werden. Dies beinhaltet auch die Aufnahme in Datenbanken, Vervielfältigung auf Datenträgern (CD-ROM, DVD), Nutzung in Broschüren oder Büchern. Jeder Verstoß kann eine ernsthafte zivil- und strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen, wobei die gesetzlich vorgesehenen Höchststrafen zur Anwendung kommen können.

Wichtiger Hinweis zu allen Links:
Links zu Webseiten Dritter werden Ihnen auf dieser Webseite als reine Serviceleistung bzw. als Hinweis angeboten. Für die Inhalte, zu denen verlinkt wird, sind die Anbieter der jeweiligen Webseiten selbst verantwortlich.

Haftungsausschluss:
Nordson kann keine Garantie dafür übernehmen, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und aktuell sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen ("Links") zu anderen Webseiten, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Alle auf dieser Website genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber.

Für die Beschädigung und/oder Veränderung von Hard- und Software sowie durch solche Beschädigungen/Veränderungen oder die Verwendung der Website oder einzelner Dateien verursachte Folgeschäden bei Ihnen oder Dritten übernehmen wir keine Haftung. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass diesen Dateien Daten anhaften können (z. B. sog. Computerviren), die geeignet sein können, erhebliche Schäden zu verursachen.

Datenschutzerklärung

1. Unsere Verpflichtung zum Schutz Ihrer Daten.
Der Schutz Ihrer Daten ist Nordson wichtig.  Wir haben diese allgemeine Datenschutzrichtlinie entwickelt, um die Art und Weise anzugehen, wie Nordson, seine Tochter- und Partnerunternehmen weltweit Ihre Daten sammeln, verwenden, offenlegen, weiterleiten und speichern.  Um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten gesichert sind, kommunizieren wir unsere Richtlinien zur Informationssicherheit und zum Datenschutz an alle Mitarbeiter von Nordson und setzen wir Datenschutzmaßnahmen innerhalb des Unternehmens durch.

Für personenbezogene Daten, die aus dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWG) und/oder aus der Schweiz stammen, siehe Abschnitt 10 dieser allgemeinen Datenschutzrichtlinie.

2. Welche Informationen sammeln wir? 
Von Besuchern unserer öffentlich zugänglichen Website sammeln wir Daten über Ihre Person, wenn Sie sich auf unserer Website registrieren oder diese besuchen, eine Bestellung aufgeben, unser Newsletter abonnieren, an einer Umfrage teilnehmen oder ein Formular ausfüllen.  Wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder sich auf unserer Website registrieren, werden Sie nach Bedarf möglicherweise gebeten, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift und/oder Ihre Rufnummer anzugeben. Wir sammeln zudem gewisse Informationen über Ihre Sitzung, die keine individuellen Nutzer identifizieren, sobald Sie unsere Website besuchen, einschließlich Internetprotokoll-Adressen (IP), Browsertyp, Internetdienstleister, Verweis-/Ausgangsseiten, Betriebssystem, Datum-/Zeitstempel und Clickstream-Daten. Wir verwenden darüber hinaus Cookies, wie in Abschnitt 5 unten beschrieben. Bitte beachten Sie, dass diese online verfügbare allgemeine Datenschutzrichtlinie nur bei Informationen Anwendung findet, die über unsere Website erhoben wurden, und nicht für Daten, die offline gesammelt wurden.
Von Mitarbeitern von Nordson sammeln wir verschiedene Datentypen über Ihre Person, die für Ihr Arbeitsverhältnis mit dem Unternehmen sowie für die organisatorische Planung und zu Managementzwecken benötigt werden.

3. Wozu verwenden wir Daten über Internetbesucher?
Wir sammeln personenbezogene Daten zu rechtmäßigen Geschäftszwecken, darunter: 
·         Die Personalisierung Ihres Benutzererlebnisses (Ihre Daten helfen uns dabei, besser auf Ihre individuellen Bedürfnisse einzugehen)
·         Die Verbesserung unserer Website (wir sind fortwährend bestrebt, unsere Website-Angebote basierend auf den Informationen und dem Feedback, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu verbessern)
·         Die Verbesserung des Kundenservices (Ihre Daten helfen uns dabei, effektiver auf Ihre Kundenservice-Anfragen und Ihre Support-Anforderungen zu reagieren)
·         Die Bearbeitung von Transaktionen
·         Die Verwaltung eines Wettbewerbs, eines Angebots, einer Umfrage oder einer anderen Website-Funktion
·         Der Versand von regelmäßigen E-Mails (die von Ihnen zur Verfügung gestellte E-Mail-Adresse kann verwendet werden, um Ihnen Informationen zu senden, auf Anfragen und/oder andere Fragen zu antworten)
·         Die Erfüllung von Anforderungen der Regierung, der nationalen Sicherheit, des öffentlichen Interesses oder der Durchsetzung von Rechtsvorschriften
·         In einem Notfall, bei dem die Gesundheit oder die Sicherheit einer Person gefährdet sein könnte
·         Andere Zwecke, die zum Zeitpunkt der Sammlung offengelegt werden oder die anderweitig mit den obigen Bestimmungen, dem EU-U.S. Privacy Shield Framework und dem Schweizer–U.S. Privacy Shield Framework kompatibel sind

4. Wie schützen wir Ihre Daten? 
Wir implementieren eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten, wenn Sie eine Bestellung aufgeben oder Ihre personenbezogenen Daten eingeben, übermitteln oder darauf zugreifen.  Diese Vorkehrungen können einen Passwortschutz für Online-Informationssysteme und den eingeschränkten Zugang zu personenbezogenen Daten umfassen.  
Alle Anfragen von außerhalb des Unternehmens in Bezug auf die Identität, die Personalakte oder die Leistung eines derzeitigen oder ehemaligen Mitarbeiters werden an die Personalabteilung und/oder an einen Anwalt der Rechtsabteilung weitergeleitet, der die Berechtigungsnachweise des Behördenmitarbeiters prüft, bevor er Daten über einen derzeitigen oder ehemaligen Mitarbeiter freigibt.  
Nordson trifft vernünftige und angemessene Maßnahmen zur Sicherung Ihrer personenbezogenen Daten.  

Unsere öffentlich zugängliche Website wird über einen gesicherten Server gehostet.

5. Verwenden wir Cookies? 
Ja. Cookies sind kleine Dateien, die eine Website oder ihr Anbieter über Ihren Webbrowser auf die Festplatte Ihres Computers überträgt (falls Sie dies zulassen) und die es den Systemen der Website oder des Anbieters ermöglichen, Ihren Browser zu erkennen und bestimmte Informationen zu erfassen und zu speichern.  Unsere Cookie-Mitteilung wurde überarbeitet, um den DGSVO-Standards zu entsprechen, und liefert Informationen zu den von uns verwendeten Cookies.

Wir verwenden Cookies, um uns die Artikel in Ihrem Einkaufswagen zu merken und diese zu bearbeiten, um Ihre Präferenzen für zukünftige Besuche zu verstehen und zu speichern, und um Informationen über den Datenverkehr und die Interaktion auf der Website zu sammeln, um unseren Online-Besuchern in Zukunft ein besseres Benutzererlebnis und bessere Werkzeuge auf unserer Website bieten zu können. Wir können Drittdienstleister damit beauftragen, uns zu helfen, die Besucher unserer Website besser zu verstehen. Diesen Dienstanbietern ist es untersagt, die in unserem Auftrag gesammelten Daten zu nutzen, sofern es uns nicht dabei hilft, unser Geschäft zu führen und zu verbessern.

6. Leiten wir Daten an externe Parteien weiter?
Wir verkaufen, handeln und übertragen Daten nicht anderweitig an externe Parteien.  Hiervon ausgenommen sind Drittparteien, die uns im Bereich des Human Capital Managements, bei Mitarbeiterbeteiligungsprogrammen, beim Betreiben unserer Website, beim Führen unseres Unternehmens, oder bei der Erbringung unserer Dienstleistung unterstützen, solange diese Parteien sich einverstanden erklären, diese Daten vertraulich zu behandeln.  Wir können Ihre Daten zudem offenlegen, wenn wir der Ansicht sind, dass die Offenlegung notwendig ist, um der Rechtslage nachzukommen, um unsere Website-Richtlinien durchzusetzen, oder um unsere Rechte, unser Eigentum oder unsere Sicherheit, oder die Rechte, das Eigentum oder Sicherheit Dritter zu schützen, oder um personenbezogene Daten nach Bedarf im Rahmen einer Geschäftstransaktion, wie einer Fusion, einer Übernahme oder einem Verkauf von Vermögenswerten, an andere Unternehmenseinheiten weiterzuleiten.
 
Nicht persönlich identifizierbare Informationen zu Besuchern können jedoch zu Marketing-, Werbe- oder sonstigen Zwecken an Dritte weitergeleitet werden.  Da wir den Schutz Ihrer Daten wertschätzen, haben wir die notwendigen Maßnahmen getroffen, um dem California Online Privacy Protection Act nachzukommen.  Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an externe Parteien weiterleiten.

7. Auswahlmöglichkeit, Datenintegrität und Zugriff
Nordson unternimmt vernünftige Schritte, um sicherzustellen, dass personenbezogene Daten genau, vollständig und aktuell sind.  

Für unsere Mitarbeiter. Nordson bietet einzelnen Mitarbeitern die Möglichkeit, dem Unternehmen die Offenlegung seiner oder ihrer personenbezogenen Daten gegenüber Dritten oder deren Verwendung zu einem beliebigen Zweck zu untersagen. Nordson behält sich das Recht vor, alle personenbezogenen Daten, die aus Compliance-Gründen oder zum Schutz der Daten oder zur Bewahrung der gesetzlichen Rechte im Rahmen einer ausstehenden, drohenden oder möglichen Rechtsklage gespeichert oder aufbewahrt werden müssen, aufzubewahren.  Bestimmte Mitarbeiter von Nordson, die im Workday Human-Capital-Management-System erfasst sind, können ihre Daten jederzeit einsehen und korrigieren.  Alle Mitarbeiter werden gebeten, die Personalabteilung, die Lohnbuchhaltung oder ihren Manager umgehend über Änderungen ihrer personenbezogenen Daten in Kenntnis zu setzen.  Sollten irgendwelche Daten ungenau oder unvollständig sein, so kann die Person die Korrektur dieser ungenauen Daten fordern.

8. Sammlung personenbezogener Daten von Kindern
Wir sammeln keine Daten von Personen unter 13 Jahren.  Unsere Website, Produkte und Dienstleistungen sind an Personen gerichtet, die mindestens 13 Jahre alt sind.

9. Änderungen unserer allgemeinen Datenschutzrichtlinie
Nordson führt eine jährliche Selbstbewertung durch, um zu überprüfen, ob diese allgemeine Datenschutzrichtlinie innerhalb des Unternehmens veröffentlicht und implementiert wird und dass sie dem EU-U.S. Privacy Shield Framework sowie dem Schweizer-U.S. Privacy Shield Framework entspricht.  Sollten wir beschließen, unsere allgemeine Datenschutzrichtlinie zu ändern, so werden wir diese Änderungen auf dieser Seite veröffentlichen und/oder das Änderungsdatum der allgemeinen Datenschutzrichtlinie unten aktualisieren.   

10.  EU-U.S. Privacy Shield und Schweizer-U.S. Privacy Shield
Einzelheiten darüber, wie wir die personenbezogenen Daten von Website-Besuchern aus dem EWG und der Schweiz verarbeiten, finden Sie in Nordsons Datenschutzerklärung für Besucher von Nordsons Website aus dem Europäischen Wirtschaftsraum („EU-Datenschutzrichtlinie“) und Nordsons Privacy-Shield-Richtlinie für Besucher von Nordsons Website aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und aus der Schweiz („Privacy-Shield-Richtlinie“), wie in Anhang A dieser allgemeinen Datenschutzrichtlinie unten beschrieben. Unsere EU-Datenschutzrichtlinie gilt für die Art und Weise, wie wir personenbezogene Daten sammeln und verarbeiten, die durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung abgedeckt sind. Die EU-Datenschutzrichtlinie und die Privacy-Shield-Richtlinie überwiegen jegliche Inkonsistenz in dieser allgemeinen Datenschutzrichtlinie.  

Einzelheiten darüber, wie wir die personenbezogenen Daten unserer Mitarbeiter im EWG und in der Schweiz bearbeiten, finden Sie in Nordsons Privacy-Shield-Richtlinie für Mitarbeiter aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz („Privacy-Shield-Richtlinie für Mitarbeiter“). Die Privacy-Shield-Richtlinie für Mitarbeiter wird Mitarbeitern im Europäischen Wirtschaftraum und in der Schweiz über effektive Kommunikationskanäle zur Verfügung gestellt, darunter Nordsons Intranet sowie über die Nordson Personalabteilung und Datenschutzbeauftragten, die für unsere Standorte im EWG und in der Schweiz zuständig sind. Die Privacy-Shield-Richtlinie für Mitarbeiter überwiegt jegliche Inkonsistenz in dieser allgemeinen Datenschutzrichtlinie.

11. Anfragen/Kontakt
Nordson verpflichtet sich, Beschwerden zum Schutz Ihrer Daten und zur Erhebung oder Nutzung unsererseits Ihrer personenbezogenen Daten zu lösen. Mitarbeiter können sich an Gina Beredo, Deputy General Counsel & Assistant Secretary wenden unter:  nordson.privacy@nordson.com

Datum: 23. Mai 2018

Anhang A
Privacy-Shield-Richtlinie für Besucher von Nordsons Website aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und aus der Schweiz

A. Definitionen

„Für die Verarbeitung Verantwortlicher“ bedeutet eine Person oder Organisation, die alleine oder gemeinsam mit anderen die Zwecke und Mittel zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten aus der EU festlegen.

„Personenbezogene Daten aus der EU“ bedeutet zum Zweck dieser Privacy-Shield-Richtlinie alle Daten über einen identifizierten oder identifizierbaren einzelnen Besucher von Nordsons Website, die in den Anwendungsbereich der Richtlinie 95/46/EG oder eines äquivalenten, in der EU oder der Schweiz geltenden Gesetzes fallen, die das Unternehmen aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und/oder der Schweiz zur Verarbeitung erhält und die in irgendeiner Form erfasst wurden.

„Allgemeine Datenschutzrichtlinie“ bedeutet die Datenschutzrichtlinie, die generell für alle Besucher von Nordsons Website gilt, ungeachtet des Standorts.

„Nordson“ oder „Unternehmen“ bedeutet die Nordson Corporation und alle ihre Tochterunternehmen weltweit.

„Nordson U.S.“ bedeutet die Nordson Corporation und ihre Tochterunternehmen in den Vereinigten Staaten.

„Privacy Shield“ bedeutet das EU-U.S. Privacy Shield Framework, wie zwischen der Europäischen Kommission und dem U.S.-Handelsministerium vereinbart, das am 12. Juli 2016 in Kraft trat.

„Privacy-Shield-Richtlinie“ bedeutet das EU-U.S. Privacy Shield Framework, wie zwischen der Europäischen Kommission und dem US-Handelsministerium vereinbart, das am 12. Juli 2016 in Kraft trat, und das Schweizer-U.S. Privacy Shield Framework, wie zwischen dem Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten und dem U.S.-Handelsministerium vereinbart, das am 12. April 2017 in Kraft trat.

„Verarbeitung“ von personenbezogenen Daten aus der EU bedeutet jeglicher Vorgang oder eine Reihe von Vorgängen, die an personenbezogenen Daten aus der EU vorgenommen werden, ob automatisch oder nicht, wie die Sammlung, Aufzeichnung, Organisation, Speicherung, Anpassung oder Abänderung, der Abruf, die Abfrage, Verwendung, Offenlegung oder Verbreitung, und die Löschung oder Vernichtung. „Prozess“, „Verarbeitung“ und „verarbeitet“ ist entsprechend auszulegen.

B. Anwendungsbereich und Anwendung

Nordson U.S. verpflichtet sich, alle personenbezogenen Daten aus der EU, die es im Rahmen des Privacy Shield erhalten hat, den Privacy-Shield-Grundsätzen und den ergänzenden Grundsätzen (gemeinsam bezeichnet als die „Grundsätze“ und einzeln als „Grundsatz“) zu unterziehen.

Die kontrollierten U.S.-Tochterunternehmen von Nordson U.S., wie in der Selbstzertifizierungsliste der Nordson Corporation identifiziert, die hier verfügbar ist, befolgen ebenfalls die Privacy-Shield-Grundsätze.

Diese Privacy-Shield-Richtlinie ergänzt die allgemeine Datenschutzrichtlinie und gilt für Sie, wenn Sie ein Besucher von Nordsons öffentlich zugänglicher Website aus dem EWG und/oder aus der Schweiz sind. Wenn diese Privacy-Shield-Richtlinie nicht im Einklang mit der allgemeinen Datenschutzrichtlinie in Bezug auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten aus der EU steht, überwiegt diese Privacy-Shield-Richtlinie.

C. Compliance mit EU-U.S. Privacy Shield Framework und Schweizer-U.S. Privacy Shield Framework

Nordson U.S. befolgt den Privacy Shield in Bezug auf die Sammlung, Verwendung und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten aus der EU, die aus dem Europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz in die Vereinigten Staaten übermittelt wurden. Nordson U.S. bescheinigte dem Handelsministerium, dass es den Grundsätzen entspricht, einschließlich der Grundsätze hinsichtlich:

  • Benachrichtigung;
  • Auswahlmöglichkeit;
  • Verantwortung für die Weiterleitung;
  • Sicherheit;
  • Datenintegrität und Eingrenzung des Verwendungszwecks;
  • Zugriff; und
  • Regress, Durchsetzung und Haftung.

Bei einem Konflikt zwischen den Bestimmungen dieser Privacy-Shield-Richtlinie und den Grundsätzen überwiegen die Grundsätze. Um mehr über das Privacy-Shield-Programm zu erfahren und unsere Zertifizierung einzusehen, besuchen Sie bitte https://www.privacyshield.gov/.

1. Benachrichtigung

Nordson U.S. befolgt den Benachrichtigungsgrundsatz in Bezug auf alle personenbezogenen Daten aus der EU, die unter Berufung auf den Privacy Shield empfangen wurden.

  1. Welche personenbezogenen Daten aus der EU sammeln wir?
    Wenn Sie unsere öffentlich zugängliche Website besuchen, sammelt und verarbeitet Nordson U.S. die Art von personenbezogenen Daten, die in Abschnitt 2 der allgemeinen Datenschutzrichtlinie beschrieben wird.
  2. Wozu verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten aus der EU?
    Wir sammeln Ihre personenbezogenen Daten aus der EU für eine Reihe von rechtmäßigen Geschäftszwecken, die in Abschnitt 3 der allgemeinen Datenschutzrichtlinie beschrieben sind.
  3. Wem gegenüber legen wir Ihre personenbezogenen Daten aus der EU offen?
    Nordson U.S. legt Ihre personenbezogenen Daten aus der EU nicht gegenüber Dritten offen, sofern nicht in Abschnitt 6 der allgemeinen Datenschutzrichtlinie beschrieben. Darüber hinaus kann Nordson Ihre personenbezogenen Daten aus der EU übermitteln, wenn das Unternehmen alle oder Teile seines Geschäfts oder seiner Vermögenswerte verkauft oder überträgt (zum Beispiel im Falle einer Fusion oder Umstrukturierung, eines Joint Venture oder einer Geschäftsauflösung).

    Nordson U.S. ist möglicherweise gezwungen, personenbezogene Daten aus der EU als Reaktion auf rechtmäßige Anfragen von öffentlichen Behörden offenzulegen, einschließlich um Anforderungen der nationalen Sicherheit oder der Durchsetzung von Rechtsvorschriften nachzukommen.

Ihre personenbezogenen Daten aus der EU können in den Vereinigten Staaten und in anderen Ländern verarbeitet und gespeichert werden, in denen Nordsons Partner, Tochterunternehmen oder Agenten ansässig sind. Nordson nutzt eine Reihe von Methoden, um personenbezogene Daten aus der EU über Ländergrenzen hinweg zu übertragen. Zu diesen Methoden gehören Einwilligung, vertragliche Methoden und/oder Zertifizierungen durch regulatorische Behörden.

2. Auswahlmöglichkeit

Nordson U.S. befolgt den Grundsatz der Auswahlmöglichkeit und den ergänzenden Grundsatz der Widerspruchsmöglichkeit.

Sie haben die Möglichkeit, Folgendes zu verweigern: (1) Die Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten aus der EU gegenüber einer Drittpartei (kein Agent von Nordson U.S., der auf unsere Anweisung hin arbeitet); und (2) die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten aus der EU zu einem Zweck, der sich wesentlich von dem unterscheidet, wofür die Daten ursprünglich gesammelt wurden (wie in der allgemeinen Datenschutzrichtlinie oder dieser Privacy-Shield-Richtlinie beschrieben, oder nachträglich von Ihnen genehmigt). Sie können dies ablehnen, indem Sie uns über die Nordson Kontaktdaten im Abschnitt 7 unten kontaktieren.

3. Verantwortung für die Weiterleitung von personenbezogenen Daten aus der EU

Nordson U.S. befolgt den Grundsatz der Verantwortung für die Weiterleitung und den ergänzenden Grundsatz zu obligatorischen Verträgen für die Weiterleitung.

Nordson U.S. teilt personenbezogene Daten aus der EU mit Drittanbietern basierend auf vertraglichen Vereinbarungen, die unter anderem sicherstellen, dass die Grundsätze wie vorgeschrieben befolgt werden, dass der Drittanbieter nur auf Anweisung von Nordson U.S. handelt, und dass die Daten angemessen durch den Drittanbieter gesichert werden.

Im Zusammenhang mit Weiterleitungen ist Nordson U.S. für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten aus der EU verantwortlich, die es erhält und anschließend an einen Drittagenten, der im Auftrag von Nordson U.S. handelt, weiterleitet. Nordson haftet weiterhin gemäß den Grundsätzen, wenn sein Agent jene personenbezogenen Daten aus der EU auf eine Art und Weise verarbeitet, die nicht im Einklang mit den Grundsätzen steht, sofern Nordson nicht nachweisen kann, dass es nicht für den Vorfall, der zu dem Schaden führte, verantwortlich ist.

Bitte siehe auch Abschnitt 2 oben in Bezug auf die Auswahlmöglichkeit.

4. Sicherheit

Nordson U.S. befolgt den Sicherheitsgrundsatz.

Nordson U.S. trifft vernünftige und angemessene Maßnahmen zum Schutz von personenbezogenen Daten aus der EU vor Verlust, Missbrauch und unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Abänderung und Vernichtung, wobei es die Risiken berücksichtigt, die mit der Verarbeitung und der Art der personenbezogenen Daten aus der EU einhergehen. Weitere Informationen zu den Maßnahmen zum Schutz der Daten, die von Nordson getroffen werden, finden Sie in Abschnitt 4 der allgemeinen Datenschutzrichtlinie.

5. Datenintegrität und Eingrenzung des Verwendungszwecks

Nordson U.S. befolgt den Grundsatz der Datenintegrität und der Eingrenzung des Verwendungszwecks.

Die Sammlung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten aus der EU durch Nordson ist auf den Zweck beschränkt, für den sie gesammelt wurden, wie in Abschnitt 3 der allgemeinen Datenschutzrichtlinie beschrieben, sofern eine weitere Verwendung nicht nachträglich von Ihnen genehmigt wurde. Nordson kann auch personenbezogene Daten aus der EU verarbeiten, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen, internen und externen Audit-Prüfungen und der Sorgfaltspflicht nachzukommen, zur Sicherheit und zum Schutz vor Betrug, und zur Bewahrung oder Verteidigung der gesetzlichen Rechte von Nordson.

Nordson trifft angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass die von Nordson aufbewahrten personenbezogenen Daten aus der EU genau, vollständig und aktuell sind. Wir verlassen uns darauf, dass Sie Ihre personenbezogenen Daten aus der EU bei Bedarf aktualisieren und korrigieren. Sollten Sie eine Anfrage zur Aktualisierung oder Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten aus der EU machen wollen, so verwenden Sie bitte die Nordson Kontaktdaten in Abschnitt 7 unten.

Wenn Nordson U.S. als für die Verarbeitung von Daten Verantwortlicher handelt, kann Nordson personenbezogene Daten aus der EU so lange wie notwendig zurückhalten, damit das Unternehmen: (a) den Zweck abschließen kann, für den die Daten gesammelt wurden; (b) alle geltenden gesetzlichen Anforderungen erfüllen kann; oder (c) seine rechtmäßigen Interessen schützen kann, unter anderem in Bezug auf aktuelle oder mögliche Rechtsklagen.

6. Zugriff

Nordson U.S. befolgt den Zugriffsgrundsatz und den ergänzenden Zugriffsgrundsatz.

Sie können Zugriff auf personenbezogene Daten aus der EU erhalten, die Nordson aufbewahrt und die für Sie von Relevanz sind. Sie können diese Daten zudem korrigieren, abändern oder löschen, wenn diese ungenau oder in Verletzung der Grundsätze verarbeitet wurden. Sollten Sie den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten aus der EU beantragen wollen, so verwenden Sie bitte die Nordson Kontaktdaten in Abschnitt 7 unten.

Nordson kann den Zugriff gemäß den Grundsätzen einschränken oder verweigern, unter anderem wenn: (a) die Rechte von anderen Personen als den Antragsteller verletzt würden; oder (b) die Last oder die Ausgaben zur Ermöglichung des Zugriffs in keinem Verhältnis zu den Risiken für den Schutz der Daten der betreffenden Person stehen.

7. Nordson Kontaktdaten

Gemäß den Grundsätzen verpflichtet sich Nordson U.S., Beschwerden über die Sammlung oder die Verwendung unsererseits Ihrer personenbezogenen Daten aus der EU zu lösen. Sollten Sie Anfragen oder Beschwerden zu dieser Privacy-Shield-Richtlinie haben oder sollten Sie Ihre Rechte gemäß den Abschnitten 2, 5, 6 oder 8 ausüben wollen, so kontaktieren Sie bitte zuerst Nordson per:

  • E-Mail an: nordson.privacy@nordson.com; oder
  • telefonisch unter: +001 440-414-5499 (US), und fragen Sie nach dem Nordson Datenschutzbeauftragten.

8. Regress, Durchsetzung und Haftung

Nordson U.S. befolgt den Grundsatz des Regresses, der Durchsetzung und Haftung sowie den ergänzenden Grundsatz der Überprüfung und Streitbeilegung und Durchsetzung.

Nordson implementierte ein Selbstbewertungsverfahren, um die Befolgung seinerseits der Grundsätze zu überprüfen. Sollten Sie eine Anfrage, Bedenken oder eine Beschwerde in Bezug auf die Anwendung dieser Privacy-Shield-Richtlinie oder die Verarbeitung von personenbezogenen Daten aus der EU durch Nordson U.S. haben, so ermutigen wir Sie, zuerst die Nordson Kontaktdaten in Abschnitt 7 oben zu nutzen.

Nordson U.S. verpflichtet sich zudem, ungelöste Beschwerden im Rahmen des Privacy Shield an JAMS, einen alternativen Streitbeilegungsanbieter in den Vereinigten Staaten weiterzuleiten. Sollten Sie keine zeitnahe Bestätigung Ihrer Beschwerde von uns erhalten, oder sollten wir Ihre Beschwerde nicht gelöst haben, so wenden Sie sich bitte an oder besuchen Sie JAMS (http://www.jamsinternational.com/) für weitere Informationen, oder um eine Beschwerde über das Beschwerde-Einreichungsformular einzureichen, das sie hier finden: http://www.jamsinternational.com/file-a-privacy-shield-safe-harbor-claim. Die Dienstleistungen von JAMS sind für Sie kostenfrei. Der hier beschriebene JAMS Beschwerde- und Regressmechanismus steht Personen zur Verfügung, deren personenbezogene Daten aus der EU von Nordson gemäß den Grundsätzen gesammelt oder verarbeitet wurden. Der JAMS Beschwerde- und Regressmechanismus steht nicht Personen zur Verfügung, deren personenbezogene Daten aus der EU von Nordson gemäß einem anderen EU-Datentransfer-Eignungsmechanismus gesammelt oder verarbeitet wurden.

Sollte Ihre Beschwerde nicht über Nordsons internen Beschwerdevorgang oder über JAMS gelöst werden können, so können Sie unter bestimmten Bedingungen ein verbindliches Schiedsverfahren gemäß Anhang I der Grundsätze verlangen. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.privacyshield.gov/article?id=ANNEX-I-introduction.

Nordson unterliegt zudem den Untersuchungs- und Vollstreckungsbefugnissen der US-Bundeshandelskommission, in deren Zuständigkeitsbereich die Befolgung des Privacy Shield durch Nordson U.S. fällt.


E-Mail: info@de.nordson.com
Fax: +49 (0)211- 25 46 58
Post: Nordson Deutschland GmbH, Heinrich-Hertz-Str. 42-44, D-40699 Erkrath