Nordson EFD

Nordson Corporate | Standorte weltweit (Englisch)


781S-Universalsprühventile

Das 781S-Universalsprühventil basiert auf der Niedervolumen-/Niederdruck-Technologie (LVLP) und bietet eine herausragende Steuerung beim Auftragen zuverlässiger und konsistenter Beschichtungen aus nieder- bis mittelviskosen Materialien.

Materialfluss und Sprühluft sind einstellbar, was nicht nur für einen sauberen Abriss sorgt, sondern zudem eine herausragende Steuerung des Sprühvorgangs ermöglicht, und das ganz ohne Materialverschwendung, Verschmutzung oder Übersprühen. Da das Material genau an der vorgesehenen Stelle aufgesprüht wird, tragen die Ventile zu einer verbesserten Konsistenz, weniger Materialverbrauch und niedrigeren Reinigungskosten bei.

Mikroliter- oder Millilitermengen des Materials werden zuverlässig in runden Mustern mit Durchmessern von 4,3 mm (0,17") bis 50,8 mm (2,0") sowie in Fächermustern mit einer Breite von bis zu 165,1 mm (6,5") aufgebracht.

Merkmale

  • Hohe Übertragungseffizienz
  • Extrem gleichmäßige Deckung
  • Kein Verstopfen, Tropfen oder Austrocknen
  • Kein Übersprühen, keine Nebelbildung, kein Springen
  • Einstellbare Sprühluft

Kompatible Materialien

  • Aktivatoren
  • Beschichtungen
  • Fette
  • Flussmittel
  • Silikone
  • Lösungsmittel
  • Tinten
  • Öle

Das komplette System besteht aus dem 781S-Sprühventil, einem ValveMate™ 8040-Steuergerät und einem Flüssigkeitsbehälter. Einen noch höheren Durchsatz erzielen Sie durch Integration des Ventils in eines unserer automatisierten Dosiersysteme.

Wenn Sie besonders kleine und extrem gleichmäßige Sprühmuster von nur 1 mm (0,04”) Durchmesser benötigen, ist die 781Mini™-Sprühventilserie die ideale Lösung. Diese Ventilserie ist 60 % kleiner als herkömmliche Sprühventile.