Nordson EFD

Nordson Corporate | Standorte weltweit (Englisch)


Ultimus V-Präzisionsdosiergerät

Erleben Sie eine neue Dimension von Genauigkeit, Konsistenz und Prozesssteuerung bei der Dosierung von Materialien mit veränderlicher Viskosität – mit dem Ultimus™ V-Präzisionsdosiergerät von Nordson EFD.

Das Ultimus V-Dosiersystem liefert eine konsistente, wiederholbare Dosierleistung und ist damit ideal für Anwendungen geeignet, in denen Zweikomponenten-Epoxidharze, UV-härtende Klebstoffe und andere Materialien zum Einsatz kommen, die mit der Zeit dickflüssiger oder bei Temperaturanstieg dünnflüssiger werden.

Ausgestattet mit einer intuitiven RS232-Schnittstelle ermöglicht Ultimus V eine vollständig elektronische Steuerung von Dosierzeit, Druck und Vakuumeinstellungen und gewährleistet damit eine außergewöhnlich genaue Dosierung. Der Bediener kann Muster mit bis zu drei unterschiedlichen Schussgrößen programmieren. Das einfach zu programmierende System sorgt für einen konsistenten Ablauf kritischer Dosierprozesse von Anfang bis Ende.

Merkmale

  • Vollelektronische Druckregulierung
  • 400 einzelne Speicherzellen
  • Dauermodus, zeitgesteuerter Modus und Teach-Modus
  • Sicherheitslockout auf mehreren Ebenen
  • Feedback-Schleife zur Anzeige des Zyklusendes
  • Externe PC-Schnittstelle für Dateneingabe
  • Zykluszähleranzeige

Vorteile

  • Programmierbarer Luftdruck, der sich automatisch der Materialviskosität anpasst
  • Einfacher Betrieb mit einmaliger Programmierung für die einzelnen Materialien und Aufträge
  • Simultane Anzeige aller Dosierparameter sorgt für vereinfachte Prozesssteuerung

Vorteile durch Optimeter™


Bei Anwendungen, die eine noch stärkere Dosiersteuerung erfordern, sorgt das patentierte Optimeter-System durch seine präzise mechanische Druck- und Volumenregelung während der Stopfenbewegung für Genauigkeit und Konsistenz. Es erhöht den Druck in der sich leerenden Kartusche automatisch, sodass stets ein optimaler Durchsatz gewährleistet ist.


Zubehör