Nordson EFD

Nordson Corporate | Standorte weltweit (Englisch)


Performus™ Series Dispenser

Performus-Dispenser von Nordson EFD erhöhen den Durchsatz, verbessern den Ertrag und verringern die Produktionskosten durch präzises Auftragen von Klebstoffen, Schmiermitteln und anderen Montagematerialien.

Wählen Sie aus acht verschiedenen Dispenser-Konfigurationen genau die Merkmale aus, die Sie zur Optimierung Ihrer spezifischen Materialanwendung benötigen. Unsere Performus-Dispenser der Reihen V bis VIII bieten Ihnen ein Höchstmaß an Funktionalität.


Performus V bis VIII

Klebstoffe, Lötpasten und andere Montagematerialien lassen sich konsistent dosieren. Performus-Dispenser der Reihen V bis VIII eignen sich insbesondere für Anwendungen, die ein hohes Maß an Prozesssteuerung erfordern. Sie verfügen über eine Vakuumsteuerung, eine Teach-Funktion zur bequemen Einstellung der anfänglichen Schussgröße, sowie über einen E/A-Anschluss.

Die Dispenser Performus VII und Performus VIII sind außerdem mit einem digitalen Vakuumdisplay ausgestattet, das die Prozesssteuerung zusätzlich optimiert.

Die Einheiten Performus V und VII werden mit einem Druckregler für 0-100 psi (0-7 bar) geliefert. Die Einheiten Performus VI und VIII werden mit einem Druckregler für 0-15 psi (0-1 bar) zur Dosierung dünner Materialien geliefert.


Performus III bis IV

Das Performus III-System kommt idealerweise bei Anwendungen zum Einsatz, die eine zeitgesteuerte Schuss- und Vakuumsteuerung erfordern. Es verfügt über einen Druckregler für 0-7 bar (0-100 psi), der für alle Materialien geeignet ist. Zum Dosieren dünnflüssiger Materialien verwenden Sie am besten Performus IV. Dieses System hat die gleiche Funktionalität wie Performus III, verfügt jedoch über einen Druckregler für 0-15 psi (0-1 bar).


Performus II

Dieses System verfügt über eine digitale Zeitsteuerung und einen Druckluftregler und bietet sich für alle Basis-Dosieranwendungen an, die einen zeitgesteuerten Schuss erfordern. Performus II ist für alle Materialien geeignet und verfügt über eine digitale Zeit/Druck-Anzeige sowie über einen elektrischen Fußschalter.

Vorteile

  • Konsistente Punkte und Füllungen
  • Saubere Raupen
  • Präzise und materialsparend

Performus I

Performus I wird für Dosieranwendungen eingesetzt, die keine Zeitsteuerung erfordern, ist für alle Materialien und insbesondere für Punkt-, Raupen- und Füllaufträge geeignet. Es verfügt über einen elektrischen Fußschalter und eine Vakuumsteuerung, die das Nachtropfen dünnflüssiger Materialien verhindern.

Vorteile

  • Schneller Auftrag
  • Ermüdungsfreies Arbeiten
  • Kompaktes Design

Performus-Modelle und -Merkmale (Englisch)