Go
Suche Go

Herstellung medizinischer Geräte

Die Klebstoff-Auftragssysteme von Nordson unterstützen Sie bei der effektiven und effizienten Integration von Klebstoffen in das Design medizinischer Geräte. Mit dem Trend hin zu einer zunehmenden Miniaturisierung medizinischer Geräte sowohl für den privaten, als auch den professionellen Einsatz, hat auch die Verwendung von Klebstoffen anstelle der herkömmlichen Klebebänder oder Klammern stark zugenommen. Um die Fertigungseffizienz und Produktqualität zu optimieren, bietet Nordson ein umfangreiches Programm zur Verarbeitung von Schmelzklebstoffen und Kaltleimen sowie ein- oder mehrkomponentigen Materialien an.

Die neu entwickelten Unity™ Systeme vereinfachen die Nutzung von in Spritzen und/oder Patronen gelieferten Hochleistungsmaterialien bei der Fertigung medizinischer Geräte. Die problemlose Integration in vorhandene Prozesse und Skalierbarkeit zur Erfüllung wechselnder Anforderungen trägt dazu bei, die Produktionsflexibilität zu verbessern und den Materialbedarf zu senken.

Das Unity-System verfügt über eine urheberrechtlich geschützte Regelkreiskompensation und ein Feedbacksystem zur Aufrechterhaltung der Materialviskosität über längere Zeiträume für einen konsistenten, qualitativ hochwertigen Klebstoffauftrag bei gleichzeitiger Minimierung von Restabfällen. Pneumatisch betätigte Auftragsmodule verbessern die Start-/Stopp-Effizienz und verkürzen Zykluszeiten.

Design und Fertigung von Heimdiagnosegeräten und professionellen medizinischen Geräten, wie zum Beispiel Geräte zur Blutzucker-, Blutdruck- und Herzfrequenzmessung, profitieren von der Flexibilität, die eine Nutzung von Klebstoffen zur Verfügung stellt. Darüber hinaus tragen Klebstoffsysteme von Nordson dazu bei, Ihre Fertigungseffizienz und Produktqualität durch eine optimale Materialnutzung noch weiter zu verbessern.

Die Unity-Auftragssysteme bieten eine hohe Flexibilität bei der Entwicklung und Herstellung von medizinischen Geräten und Diagnoseeinrichtungen.