Go
Suche Go

Mehrlagige Laminierung

Viele Hersteller verwenden Schmelzklebstoffe oder andere Flüssigkeiten, um mehrere Lagen miteinander zu laminieren. Dieses Herstellungsverfahren bietet eine dramatische Verbesserung der Produktqualität und erhöht dabei die Produktivität.

Beispielweise kann die mehrlagige Laminierung eingesetzt werden, um zwischen zwei weiche Gewebeschichten eine dünne Kunststoffschicht einzufügen. Dieser kosteneffiziente Laminierprozess führt zu einem Kleidungsstück, das sowohl bequem, als auch wasserdicht ist.

  • Verarbeitung vieler unterschiedlicher Materialien, wie zum Beispiel Schmelzklebstoffe, Polymere, oberflächenaktive Stoffe, Emulsionen und andere.

  • Zur Wahl stehen Kontaktbeschichtungsverfahren und Technologien für einen kontaktlosen Sprühauftrag.